Prophylaxe beugt Krankheiten vor

Eine regelmäßige Pflege und Prophylaxe vermeidet einen Großteil der Zahnerkrankungen. Die häufigste Ursache für Erkrankungen der Zahnhartsubstanz und des Zahnhalteapparates ist die Besiedelung der Zahnoberflächen mit einer Vielzahl verschiedener Bakterien. Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und Prophylaxe sind der Schlüssel für gesunde Zähne. Bei Kindern und Jugendlichen werden die Kosten für Prophylaxe-Behandlungen von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.