Prophylaxe

Der Schlüssel zur Ihrer Zahngesundheit heißt Vorbeugung (Prophylaxe). Die Hauptursache für Erkrankungen der Zahnhartsubstanz (Karies) und des Zahnhalteapparates (Parodontitis mit Knochenabbau als Folge) ist die Besiedelung der Zahnoberflächen mit einer Vielzahl verschiedener Bakterien. Gute Mundhygiene, zahnärztliche Vorsorgeuntersuchungen und Prophylaxebehandlungen helfen Ihnen, sich und Ihre Zähne langfristig vor solchen Erkrankungen zu schützen.

Jeder Mensch is(s)t und putzt anders! Genau deswegen bieten wir auf jeden Patienten individuell abgestimmte Prophylaxe an. Die Prophylaxe-Intervalle empfehlen wir gemäß individueller Faktoren wie Karies- und Parodontitis-Risiko, Zahnfehlstellungen, Belagindex, Nikotinkonsum sowie allgemeinen Vor- und Begleiterkrankungen.

Die Kosten für Prophylaxebehandlungen bei unseren kleinen Patienten und Jugendlichen werden von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen.