Oralchirurgie

Sollte es notwendig sein, können wir für unseren Patienten Zähne entfernen, die nicht mehr erhalten werden können. Dieses erfolgt manchmal auf operativem Wege. Auch Weisheitszähne, überzählige Zähne und Zysten können in unserer Praxis behandelt werden. Wir legen Zähne frei die später kieferorthopädisch in die Zahnreihe bewegt werden. Auch Erkrankungen der Schleimhaut werden bei uns behandelt.
Bei besonderen Fragestellungen oder kritischen Befunden wird eine dreidimensionale Röntgenaufnahme (DVT) notwendig. Diese können wir bei uns in der Praxis anfertigen und zur Therapieentscheidung hinzuziehen.